Februar 18

PODCAST #104: WIE DU DEINEN HUND FÜHREN KANNST, OHNE RUDELFÜHRER ZU SEIN

Tina, jetzt mal Butter bei die Fische: Wie führst du deine Hunde, ohne Rudelführerin zu sein?

Ich bin mir nicht sicher, wie oft mir diese Frage in den vergangenen Wochen gestellt wurde. Da wird es Zeit, ihr eine Podcastfolge zu widmen. Denn eins ist Fakt: Bei uns gibt es keinen Rudelführer. Warum das so ist und wie wir uns ein harmonisches Leben ermöglicht haben, das möchte ich heute mit dir teilen.

In dieser Podcastfolge erfährst du:

  • Warum ich keine Rudelführerin bin. Aber was bin ich dann?
  • Wieso du um die Bedürfnisse deines Hundes keinen Bogen machen solltest.
  • In welchem Rahmen Grenzen wichtig sind und wie sie kommuniziert werden können.
  • Welche Hürden wir wie gemeistert haben als Schnelldurchlauf.

Tags

Alternativverhalten, Belohnungen, Grenzen, Rudelführer


Das könnte dir auch helfen!