fbpx

Hi, ich bin Tina

Coach für Menschen mit Hunden, Verhaltensberaterin für Hunde, Yogini, Podcasterin, liebende HundeMutti und Mensch.

"Mir ist es eine Herzensangelegenheit, dich und deinen Hund in meinen Onlinekursen zu begleiten, damit ihr beiden ein harmonisches, sicheres und entspanntes Leben miteinander genießen könnt. Ich bin davon überzeugt, dass du und dein Hund nur das beste Leben verdient habt."

Meine Überzeugungen

Ich bin davon überzeugt, dass jede Veränderung des Hundes bei uns selbst beginnt. Das bedeutet: Wir müssen etwas verändern, eigenverantwortlich, nicht der Hund. Nur wenn wir die Priorität auf uns selbst und unseren Hund setzen wird es möglich nachhaltige Veränderungen zu erreichen. Zeit wird uns nicht geschenkt, wir müssen sie uns nehmen.

Es ist unglaublich wichtig, dass wir unsere Hunde in ihrer ganzen Persönlichkeit anerkennen. Hunde machen keine Probleme, sie haben Probleme. Probleme mit unseren Hunden lösen wir nicht durch “Sitz! Platz! Fuß!”

Nachhaltiges Training funktioniert nur, wenn wir auf 3 Ebenen arbeiten: Die Beziehung des Menschen zu sich selbst, die Beziehung des Hundes zu sich selbst und die Beziehung zueinander.

Grenzen entstehen vor allem im Kopf. Ja, unsere Entwicklung hat Grenzen – aber die erreichen wir meistens gar nicht, weil wir uns und unseren Hund mit unseren limitierenden Glaubenssätzen davon abhalten, unsere Grenzen überhaupt erst auszuloten.

Es gibt keine allgemeingültige Regeln im Hundetraining – außer eine: Wir können alles machen, solange wir die Sicherheit und Freiheit aller anderen nicht einschränken.

meine Reise,

vom Neuhundemensch zur liebenden Hundemutti, Verhaltensberaterin und Coach


Das Leben ist zu kurz für irgendwann: Erst als mir klar war, dass mein Hund Chouky sterben musste, wurde mir klar, wie wenig wertvolle Zeit ich mit meinem Hund verbracht habe. Ich habe in unserer gemeinsamen Zeit vor allem gearbeitet, funktioniert und alles dafür getan, um es der Gesellschaft recht zu machen. Du kennst es vielleicht: Work-Life-Balance. Doch in diesem Moment ist mir bitter klar geworden, wie begrenzt unsere gemeinsame Zeit doch ist. Deshalb: Welche Prioritäten sollten wir setzen? Ist die Priorität im Leben wirklich zu funktionieren, für Mensch und Hund? Zu leben und sich zu verhalten, wie es allgemein erwartet wird? Sollten wir so wirklich an unserem Leben vorbei leben? Oder liegt die Priorität nicht vor allem in unserem Wohlbefinden, unseren Träumen und dem erlangen von unendlich vielen wundervollen Erinnerungen.

Du und dein Hund, ihr seid mehr als eure Probleme!

Clever Soul Dogs

Mein Ansatz ist ganzheitlich für dich und deinen Hund ausgerichtet. Du bekommst bei mir bedürfnisorientiertes und wissenschaftlich fundiertes Hundetraining. Das macht den "Clever" Teil meiner Arbeit aus. Mir ist es enorm wichtig, dir nicht nur gut gemeinte Ratschläge zu geben, sondern dich mit fundiertem Wissen zu unterstützen. Sowohl deinen Hund, als auch dich in deiner persönlichen Entwicklung. Aus diesem Grund habe ich bereits zahlreiche Aus- und Weiterbildungen besucht und bin stetig dabei, mein Wissen zu erweitern. 

Ich bin Mitglied im IBH e.V. und Unterstützer der Aktion "Trainieren statt Dominieren". Denn ich bin überzeugt davon, dass es keine Rudelführer auf dieser Welt braucht, um harmonisch zusammen zu leben.


Clever Soul Dogs

Größte Veränderungen mit unseren Hunden erreichen wir, wenn wir auch bereit sind an uns selbst zu arbeiten. Deshalb gibt es bei mir kein Clever ohne Soul, deine persönliche Reise. Um nicht nur deinen Hund, sondern auch dich optimal unterstützen zu können habe ich zusätzlich verschiedene Ausbildungen im Bereich der Yogaphilosophie und Meditation abgeschlossen. Ich bin zertifizierte nivata ® Meditationsleiterin und nivata ® Coach. So schaffe ich es, dich und deinen Hund auf eurem Weg zu einer starken Hund-Mensch-Beziehung und in euer authentisches Leben begleiten zu können.

Fun Facts über Tina Schwarz

Ich bin wirklich kein Wintermensch und liebe es der Sonne entgegen zu reisen und doch ist mein halber Kleiderschrank voller Winterklamotten.

Als Kind wollte ich Tierärztin werden, habe dann aber Architektur studiert, um vor der Masterarbeit die Uni zu verlassen und mit Hunden zu arbeiten.

Meine zweite Identität ist "Bob der Baumeister": Ich habe keine Ahnung vom Handwerk und liebe es trotzdem, handwerklich zu arbeiten. Das letzte, das ich (mit)gemacht habe, war der Innenausbau unseres Mercedes Sprinters zu unserem Haus auf Rädern.

Ich hasse es, meine Haare zu kämmen! Es dauert einfach viel zu lang und deshalb mache ich meistens einen Dutt (bzw. Wuschelig).

Je weniger ich besitze, umso erfüllter fühle ich mich. Downsizing und Slow Living gehören zu meinen Lebensphilosophien. Deshalb liebe ich das Leben in unserem Sprinter.


Folge Tina Schwarz auf Social Media

Mir ist es eine Herzensangelegenheit mein Wissen mit dir zu teilen, dich zu motivieren und zu inspirieren. Deshalb bin ich auf den folgenden Social Media Plattformen aktiv. Folge mir und lass dich mitnehmen auf die Reise zu dir und deinem Hund.


DAS Leben von Tina Schwarz

Tina Schwarz hat nach dem Abitur in Cottbus Architektur studiert. Während ihres Studiums hat sie sich ihren Kindheitstraum des eigenen Hundes erfüllt. Kurz darauf kam der zweite Hund dazu – beide aus dem Tierschutz mit Angst- und Aggressionsproblemen. 

Kurz vor ihrer Masterarbeit hat sie ihr Studium beendet, um sich voll der Arbeit mit ihren Hunden zu widmen. Von 2012 bis 2015 hat sie sich als bekennender Workaholic auf das Hundetraining fokussiert. 2015 folgte die Diagnose: Burnout. Durch ihre daraus resultierenden Rückenschmerzen kam sie zum Thema Yoga und war begeistert von den Ergebnissen auf den Körper und Geist.

In ihre Hundetrainings ist zunehmend Yoga-Philosophie eingeflossen. 2018 wurde Yoga integraler Bestandteil ihres Coachings, welches sie ab 2019 komplett auf Online umgestellt hat, um noch mehr Menschen zu erreichen. Gestartet in 2013 als One-Woman Show, beschäftigt Tina Schwarz heute 7 Mitarbeiter:innen.

Stand 2021 haben schon über 1.000 Menschen erfolgreich die VIP Dogs Academy® durchlaufen, um das Leben mit ihren Hunden positiv zu verändern.

Tina Schwarz ist aktuell mit ihrem Freund, drei Hunden und dem Mercedes Sprinter in ganz Europa unterwegs.


Möchtest du sofort loslegen?