Dezember 24

PODCAST #100: WARUM ANGST EIN SCHLECHTER BEGLEITER IST – ADVENTSSPECIAL

Wie oft hast du dir im Leben mit deinem Hund einen Zustand gewünscht, eine Übung, oder eine Situation, die du von früher kennst und mochtest? Ich glaube fast jede*r von uns geht mit dem Wunsch in das Training, ein Gefühl oder eine Gegebenheit von früher wieder zu erreichen. Bevor der Hund da war, konnte man entspannt ins Restaurant gehen. Der vorherige Hund liebte es mit anderen Hunden zu spielen. Vielleicht ist es auch etwas anderes, dass du dir wünscht und du vermisst. Die Schwierigkeit, die mit Wünschen einhergehen, die einen vergangenen Zustand wieder herstellen sollen, besteht darin, dass alles vergänglich ist und wir uns so neuen Möglichkeiten verschließen. Wir werden unter Umständen dem zauberhaften Wesen unseres Hundes nicht gerecht und kämpfen gegen etwas an, wobei wir nur verlieren können.


2.9 स्वरसवाही विदुषोऽपि तथारूढो भिनिवेशः॥९॥


Die Angst vor dem Unbekannten.



In dieser Podcastfolge erfährst du:

  • Weshalb Angst durchaus sinnvoll ist und uns trotzdem bremst
  • Wie du dich für dein Leben mit deinem Hund öffnen kannst
  • Warum alles im Leben vergänglich ist


Meine Yogasutra Buchempfehlungen*

https://amzn.to/2VmXsPB

https://amzn.to/3fSR6RB


*Affiliatelinks, ich erhalte eine kleine Provision, wenn du über diesen Link bestellst 



Tags

Angst, Hundetraining, Klesha, Trainingsplan, Yoga


Das könnte dir auch helfen!