Hi, ich bin Viserio

Ich bin ein spanischer Rauhhaar Galgo, nett, unkompliziert und auf der Suche nach meinem neuen zu Hause

Hi, ich bin Viserio

Ich bin ein spanischer Rauhhaar Galgo, nett, unkompliziert und auf der Suche nach meinem neuen zu Hause

Bist du genauso wie ich auf der Suche nach einem besten Freund, treuen Begleiter und Spaßvogel für alle Fälle? Vielleicht passen genau wir beide gut zusammen. Ich wurde im Februar 2018 aus der Tötungsstation in Lucena gerettet. Bis Ende Mai lebte ich im Refugio in der Nähe von Cordoba. Und nun bin ich in Cottbus auf meiner Pflegestelle angekommen.

Hier lebe ich gemeinsam mit einem Labrador Retriever, einem Galgo und einem Beagle. In der Wohnung verhalte ich mich so, als ob ich nie woanders gewesen wäre. Draußen beginne ich die Welt zu erkunden, renne durch den Garten und lasse mir die Sonne auf den Bauch scheinen.

Im großen und ganzen füge ich mich problemlos in den Alltag meiner Pflegefamilie ein. Selbstverständlich habe ich noch einiges zu lernen. Aber da ich ein schlaues Kerlchen bin wird es mit liebevollen Training ein leichtes sein.

Was ich schon kann

  • check
    Ich laufe an lockerer Leine
  • check
    Ich höre bereits etwas auf meinen Namen
  • check
    Ich bin stubenrein
  • check
    Ich habe keine Angst vor Menschen, Hunden oder Geräuschen
  • check
    Ich bin in der Wohnung sehr ruhig
  • check
    Ich lerne momentan die konditionierte Entspannung
  • check
    außerdem üben wir den Rückruf
  • check
    ich Bettel nicht am Tisch

Was ich noch lerne

  • check
    Allein bleiben fällt mir etwas schwer
  • check
    In Hundebegegnungen bin ich etwas aufgeregt
  • check
    Ich klaue gern essen
  • check
    Ich finde Rehe, Hasen und co. toll und möchte hinterher hetzen

Ein paar Fakten

  • check
    Galgo, Rauhaar
  • check
    Rüde, kastriert
  • check
    geboren 2015
  • check
    70 cm hoch, 26 kG
  • check
    Mittelmeerkrankheiten negativ
  • check
    Kinder und Hunde sind in der Regel kein Problem
  • check
    Katzen im Haus ok, draußen werden sie gejagd
  • check
    momentan bin ich glücklich, wenn ich rennen kann

Vorraussetzungen an mein neues zu Hause

Damit meine neue Familie und ich glücklich zusammen werden wäre es schön, wenn einige Vorraussetzungen gegeben sind. Im großen und ganzen bin ich ziemlich unkompliziert, aber natürlich habe auch ich einige Bedürfnisse, die für mein Wohlbefinden wichtig sind. Vor allem ist es meinen Pflegeeltern sehr wichtig, dass mit mir weiterhin liebevoll und höflich umgegangen wird. Meine Pflegemutti ist Hundetrainerin und Mitglied im Verband "Trainieren statt Dominieren" und dem IBH e.V. Dank des Umgangs hier habe ich in den letzten Wochen bereits riesen große Fortschritte machen können. Ich möchte gern weiter lernen und gemeinsame Dinge mit meinen Menschen erleben dürfen. Schließlich bin ich mit meinen 3 Jahren noch ein Jungspund. Außerdem wünsche ich mir Hundegesellschaft, das ist mir besonders wichtig. Ob Rüde oder Hündin spielt dabei keine Rolle, solange sie nett zu mir sind.

  • check
    Garten, sicher eingezäunt
  • check
    Hundegesellschaft
  • check
    liebevoller Umgang
  • check
    in der Anfangszeit möglichst keine Trennungen
  • check
    immer gutes Essen
  • check
    Leckerli bis zum abwinken bitte

Meinst du wir passen zusammen? Das würde mich sehr freuen. Du kannst dich jederzeit bei meiner Pflegefamilie melden. Vermittelt werde ich über den Tierschutz Spanien e.V.


Tina

0152 07067828

tina@tina-schwarz.de


Gudrun Sauter

0173 688 3021

gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

Meinst du wir passen zusammen? Das würde mich sehr freuen. Du kannst dich jederzeit bei meiner Pflegefamilie melden. Vermittelt werde ich über den Tierschutz Spanien e.V.


Tina

0152 07067828

tina@tina-schwarz.de


Gudrun Sauter

0173 688 3021

gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

Lust auf spannende Belohnungen?

kostenfreier Online Workshop mit meinen 5 besten Belohnungen.